Sprachniveau A1 + A2

A1 und A2 – Elementare Sprachverwendung

Um in Deutschland arbeiten zu können müssen Sie Deutsch sprechen und verstehen. Dies ist nicht nur im Berufsleben wichtig, sondern erleichtert Ihnen auch die Integration in den Lebensalltag.
Mit dem Fachkräfte-Einwanderungsgesetz ab 01.03.2020 können neben Akademiker auch Facharbeiter mit beruflich anerkannter Qualifikation in Deutschland arbeiten. Dazu benötigen Sie ein geprüftes und nachgewiesenes Sprachniveau von mindestens B2.

A1  -Kann vertraute, alltägliche Ausdrücke und ganz einfache Sätze verstehen und verwenden, die auf die Befriedigung konkreter Bedürfnisse zielen.
Kann sich und andere vorstellen und anderen Leuten Fragen zu ihrer Person stellen – z.B. wo sie wohnen, was für Leute sie kennen oder was für Dinge sie haben – und kann auf Fragen dieser Art Antwort geben. Kann sich auf einfache Art verständigen, wenn die Gesprächspartnerinnen oder Gesprächspartner langsam und deutlich sprechen und bereit sind zu helfen

A2 – Kann Sätze und häufig gebrauchte Ausdrücke verstehen, die mit Bereichen von ganz unmittelbarer Bedeutung zusammenhängen (z.B. Informationen zur Person, zur Familie, Einkaufen, Arbeit und nähere Umgebung). Kann sich in einfachen, routinemäßigen Situationen verständigen, in denen es um einen einfachen und direkten Austausch von Informationen über vertraute
und geläufige Dinge geht. Kann mit einfachen Mitteln die eigene Herkunft und Ausbildung, die direkte Umgebung und Dinge im Zusammenhang mit unmittelbaren Bedürfnissen beschreiben.

Für die ersten Schritte um Deutsch zu lernen finden Sie bei unserem Partner Jobs-in-Germany.net eine Liste von Sprach Lernvideos und Sprachschulen in Ihrem Heimatland.